Die Herbstmesse Graubündens

Graubünden spüren!
ABGESAGT 29. Oktober bis
01. November 2021

Wir bedauern es sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass auch die GUARDA! 2021 nicht stattfinden wird.
Aufgrund der momentanen Situation im Zusammenhang mit dem COVID-19 Virus und den damit verbundenen Massnahmen des BAG’s, ist die Planungsunsicherheit sehr gross. Deshalb haben wir uns entschieden, die GUARDA! auf das Jahr 2022 zu verschieben. Noch so gerne hätten wir mit Ihnen den grössten Marktplatz Graubündens für Genuss und Tradition durchgeführt.
Dennoch schauen wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns, im 2022 eine erfolgreiche GUARDA! durchzuführen.

Bleiben Sie Gesund
Ihr Expo Chur Team

Anmeldung 2022

danuser-151215164604
danuser-150909093006
danuser-150908180917

Frisch, echt und bodenständig, so ist die GUARDA!. Emsiges Treiben, spannende Gespräche, reger Handel und persönlicher Kontakt prägen die Herbstmesse. Entdecken Sie auf dem grössten Marktplatz Graubündens den reichhaltigen Schatz an Möglichkeiten, Erlebnissen und qualitativ hochstehenden Produkten der Region.

 

Was ist die GUARDA!? – Die GUARDA! ist die Herbstmesse Graubündens, bei der sich alles um Regionalität und Genuss dreht.

Der Kanton Graubünden birgt einen unvergleichbar reichhaltigen Schatz an Spezialitäten, Perlen der Natur und charakteristischer Brauchtumskultur die landesweit begeistern. Die GUARDA! widmet sich ganz dem Kanton mit dem Ziel, Graubünden widerzuspiegeln und spürbar zu machen. Wie ein grosser Marktplatz ist die GUARDA! Ort für Austausch, Begegnung und Handel zwischen den Bürgern, der Wirtschaft, der Politik und den Institutionen Graubündens.

GUARDA!

4
Messetage
20'000
Besuchende
110
Aussteller

Erfahren Sie mehr über die GUARDA!

Erfahren Sie hier mehr über die Hintergrundidee der GUARDA!, erhalten Sie Einblick in die Ausgestaltung und Inszenierung der neuen Bündner Herbstmesse für Genuss, Tradition und Handel.

Zum Messekonzept

Messedaten Folgejahre

GUARDA! 202129. Oktober bis 1. November 2021Chur
GUARDA! 20231. November bis 5. November 2023Chur