Graubünden spüren

Rund um das Motto «Graubünden spüren» baut die GUARDA! auf dem Typischen und Authentischen aus dem Kanton Graubünden: Als grösster Marktplatz Graubündens für Genuss und Tradition fördert sie Bewusstsein, Wertigkeit und die Wertschöpfung für das regionale Handwerk, die Kultur und Tradition, die Wirtschaft und den Tourismus im Kanton Graubünden.

Die GUARDA! setzt einen klaren Schwerpunkt auf Regionalität und heimische Anbieter, deren Produkte und Dienstleistungen «made in Graubünden».

GUARDA! en viadi, in Deutsch «auf Reisen», heisst das mobile Erlebnisformat der GUARDA!. Alle zwei Jahre, immer im Wechsel mit der Austragung in Chur, geht die GUARDA! auf eine Reise. Wir packen unser Bestes – Gastfreundschaft, Erholung, Erlebnis, Wissen, Qualität und Genuss in unseren Rucksack, machen uns auf und erkunden (vorerst) die Schweiz.

Für 2018 in Zürich anmelden Für 2019 in Chur anmelden

Warum an der GUARDA! teilnehmen?

  • Verleihen Sie Ihrem Unternehmen ein erlebbares Gesicht
  • Bieten Sie Ihren Kunden ein echtes Einkaufserlebnis
  • Sprechen Sie ein breites, kaufinteressiertes Publikum an und gewinnen Sie Neukunden
  • Stellen Sie Ihr Produkt sinnlich erfahrbar in den Vordergrund
  • Führen Sie persönliche Beratungsgespräche
  • Erkennen Sie Entwicklungstrends
  • Überprüfen Sie Ihre Konkurrenzfähigkeit
  • Führen Sie Trends, Neuigkeiten, Produktinnovationen und Prototypen vor

Branchenübersicht

Genuss

  • Ernährungswirtschaft
  • Spezialitäten
  • Nahrungsmittel, Nahrungsergänzung
  • Confiserie
  • Tabak, Alkohol

Tradition

  • Landwirtschaft, Agrarwirtschaft
  • Weinbau
  • Tourismus
  • Hotellerie

Handwerk

  • Schreinerei
  • Mercerie
  • Bau, Renovation, Sanierung
  • Schmuck
  • Elektronik
  • Landtechnik, (Land-)Maschinen
  • Motorgeräte, Reinigungsgeräte, Werkzeug

Kultur

  • Kunst
  • Musik, Tanz
  • Verbände, Vereine, Non-Profit Organisationen

Leben

  • Automobil
  • Sport, Freizeit
  • Fitness, Wellness, Gesundheit, Kosmetik
  • Hörakustik, Optik
  • Mode, Accessoires

Wohnen

  • Wohneinrichtung, Wohnaccessoires
  • Haushaltsgeräte, Küchengeräte, Zubehör
  • Energie, Erneuerbare Energien
  • Immobilien

Unterhaltung

  • Heim- und Unterhaltungselektronik
  • Telekommunikation, Kommunikation, Medien

Sicherheit & Dienstleistungen

  • Arbeitsschutz
  • Sicherheitssysteme, Sicherheitstechnik
  • Bewachung, Personenschutz
  • Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

*Auflistung nicht abschliessend.

Teilnahmeinformationen

Alle Informationen zu unseren Standpaketen finden Sie unter den Teilnahmeinformationen.

zu den Teilnahmeinformationen

danuser-150909080731
danuser-141208113906
danuser-150908180917

Messekonzept

Eine Plattform zur Förderung der Identität mit regionalem Handwerk, Bündner Kultur und Tradition, sowie unsere Wirtschaft und den Tourismus im Kanton Graubünden. Erfahren Sie mehr zur Idee und zum Konzept der GUARDA!.

zum Messekonzept

5
Messetage
110
Aussteller
10'000
Messegelände in m²
7'775
Brutto-Ausstellungsfläche in m²
6'650
Zeltbauten in m²
6
Anzahl Zeltbauten
Messeplan GUARDA!

puraria

puraria beinhaltet den echten Bauernhof – mit Tieren und Rassenschauen. Familien und Kinder erleben Hoftiere von nahem und lernen Interessantes über Haltung und Zucht.

ragischs

Gesamtschau mit einem jährlich wechselnden Schwergewichtsthema der Bereiche Landwirtschaft, Ernährung und Kultur: Vom Anbau auf dem Bauernhof über die Verarbeitung zu hochwertigen Lebensmittel bis zum Geniessen von Menus. Der Sektor Wurzeln zeigt die bäuerlichen Herbst- bzw. Wintertraditionen, die für Besucher aktiv erlebbar gemacht werden.

martga

Der Marktplatz zeigt Aussteller, Produkte und Dienstleistungen die in direktem Bezug mit Graubünden stehen oder in ihrer Vermittlung für den Besucher einen Mehrwert aufweisen. Tourismus, Technik, Sport, Handwerk aber auch Wellness, Mode sowie Energie, Bau, Wohnbedarf und vieles mehr finden darin ihren Platz. Der Marktplatz lebt von der persönlichen Beratung - von Bündnern für Bündner.

event

Das Zelt dient am Tag als Gastronomiehalle mit regionalem Kulinarikangebot und abends als Eventzelt mit entsprechendem Musikprogramm. Der angegliederte Aussenbereich ermöglicht die Verbindung der beiden Bereiche und erschliesst die Foodstände als zusätzliche Verpflegungsanbieter für Nachtschwärmer.

plaschair

Die Plattform für Produzenten, Veredler und Vermarkter der bündnerischen Genusslandschaft. Gemeinsam bespielen sie den Genussbereich plaschair, nebst dem Verkauf ihrer Produkte, mit Degustationen, Schauküche und Traditionen.

Messedaten Folgejahre

GUARDA! en viadi 201828. September bis 7. Oktober 2018ZÜSPA, Zürich
GUARDA! 201930. Oktober bis 3. November 2019Obere Au, Chur
GUARDA! en viadi 2020noch nicht bekanntnoch offen
GUARDA! 202129. Oktober bis 1. November 2021Obere Au, Chur
GUARDA! en viadi 2022noch nicht bekanntnoch offen
GUARDA! 20231. bis 5. November 2023Obere Au, Chur