Von der Wiese
auf den Teller

Die Bündner Landwirtschaft präsentiert unter dem Titel «von der Wiese auf den Teller» alles zum Thema Fleisch. Erleben Sie eine eindrückliche Ausstellung und verfolgen Sie den Weg des Fleisches von der Wiese auf den Teller.

print_300_dpi-0600_low

puraria & ragischs

Die Bündner Bauernfamilien produzieren auf ihren Höfen regionales und qualitativ hochstehendes Fleisch – vom Frischfleisch bis zur Veredelung von Trockenfleisch und Wurstspezialitäten. Die Bündner Fleischprodukte überzeugen durch eine sorgfältige Rezeptur und Verarbeitung und bieten eine vielfältige Auswahl aus den 150 Tälern Graubündens.

Doch wie wird unser Fleisch in Graubünden produziert? Was gibt es für Rahmenbedingungen, wie sieht es in einem modernen Stall aus, was genau heisst Tierwohl? Zu all diesen Fragen geben die Bündner Bäuerinnen und Bauern im Bereich «puraria & ragischs» gerne Auskunft. Das Tierwohl ist des Bauerns grösstes Anliegen und hat auf der Weide, im Stall, bei der Fütterung und beim Transport den höchsten Stellenwert. Daraus resultieren hochwertige und gesunde Fleischprodukte. Regionales Fleisch ist wertvoll und regional Einkaufen sehr sinnvoll. Die Fleischprodukte sind sehr vielseitig. «nose to tail» zeigt auf, dass das gesamte Tier verwertet werden kann. Lassen Sie sich von der Qualität und Kreativität der Spitzenköche überraschen und geniessen Sie Fleischspezialitäten aus der Bündner Landwirtschaft. Tolle Erlebnisse und viele Überraschungen erwarten Sie im puraria & ragischs-Bereich. Über zehn Rinderrassen mit ihren Kälbern werden während der Ausstellung vor Ort sein und erfahrene Bäuerinnen und Bauern geben Ihnen Auskunft zu Ihren Fragen rund um das Thema Fleisch.

Metzgerei Mark_01
Metzgerei Mark_02

Programm

Mähen in der Steillage – das virtuelle Erlebnis täglich
Vorführung Rinderrassen mit Kälbern täglich
Kinderwettpuzzlen – jedes Kind ist ein Gewinnertäglich
Einblick in den Zerlegungsraum eines Metzgers täglich, 11 bis 18 Uhr
Showkochen – «Nose to tail»täglich
Genusstavolata – Bündner Fleischvielfalttäglich
Proviande_3_low
Proviande_1_low
Proviande_2_low