Volksmusiktag

Samstag, 2. November 2019

Der Verband Schweizer Volksmusik Graubünden präsentiert den Volksmusiktag an der GUARDA!. Entdecken Sie bereits heute, welche Formationen wann spielen werden und freuen Sie sich auf einen musikalischen GUARDA!-Samstag voller Bündner Traditionen.

Chapella Val Mora

Volksmusik aus Graubünden. Traditionell und unterhaltsam.

Samstag, 2. November 2019, 12.00 Uhr

Ländlergruppe Jungspund

Das Leben zum Erleben und die Welt der Musik vor sich zu haben heisst Jungspund. Junge Örgeler aus Seewis, Grüsch und Fanas.

Samstag, 2. November 2019, 13.30 Uhr

Bergüner Ländlerfründa

In der Schweizer Volksmusikszene sind die Bergüner Ländlerfründa bekannt für den unverfälschten, traditionellen Bündnerstil in der Besetzung Klarinette, Schwizerörgeli und Kontrabass. Die Formation interpretiert seit der Gründung im Jahr 1974 alte, zum Teil längst vergessene Tänze mit ihrem typischen «Bergüner-Schmiss» – einfach und von Herzen.

Samstag, 2. November 2019, 14.00 Uhr

 

JuMu kunterbund

Die jungen Musikanten haben sich an einem JuMu-Workshop kennengelernt. Kunterbunt von Rongellen bis ins Prättigau..!

Samstag, 2. November 2019, 15.30 Uhr

Handorgelduo Hunger-Hunger
mit Jodelclub Calanda Chur

Die Formation spielt im typischen Innerschweizer- und Toggenburgerstil und lässt auch verschiedene Eigenkompositionen in ihr Repertoire einfliessen. Neben Fernseh- und Radioauftritten wurde inzwischen ein Tonträger produziert, eine weitere wird folgen.

Samstag, 2. November 2019, 16.00 Uhr

Di jungä Prättiger

Eine junge, aufgestellte Truppe. Sie spielen seit vier Jahren zusammen und haben Freude am gemeinsamen Musizieren. Es freut di jungä Prättiger, wenn sie mit ihren Klängen die Zuhörer begeistern können.

Samstag, 2. November 2019, 17.30 Uhr

Lenglerkapellä
Trachtengruppe Schiers und Küblis

6 x (Engler + Ländlerkapelle)2 = Lenglerkapellä
«Sus gids nid viil ds sägän, abär ättäs ds luägän und ds losän…»

Samstag, 2. November 2019, 18.00 Uhr

Schanfiggermix mit Nachwuchs

Ob mit Bass, Schlagzeug oder E-Piano. Eifach guati Musig…

Samstag, 2. November 2019, 19.30 Uhr

D’Hüscherer

Volksmusik aus Graubünden. Traditionell und unterhaltsam.

Samstag, 2. November 2019, 20.00 Uhr

Davoser Ländlerfründa

Seit bald zwei Jahrzehnten sind die Davoser Ländlerfründa unterwegs. Sie begeistern landesweit mit rassiger Volksmusik und grosser Spielfreude.

Samstag, 2. November 2019, 21.30 Uhr

Grischuna Örgeler

Die Grischuna-Örgeler spielen traditionelle Schwyzerörgelimusik im typischen Bündner Schwyzerörgeli-Stil. Sie interpretieren Stücke von Komponisten wie Josias Jenny, Niklaus Jäger, Peter Zinsli und weiteren bekannten Volksmusikanten aus der ganzen Schweiz. Begleitet wird die Formation durch den Tanzverein Küblis.

Sonntag, 3. November 2019, 14.00 bis 17.00 Uhr